Öffentliches Bieterverfahren

Die Gemeinde Schenkendöbern beabsichtigt über das Immobiliencenter der Sparkasse Spree-Neiße den Verkauf von 14 Mehrfamilienhäusern-Wohngebäuden in der Gemeinde Schenkendöbern in Form des öffentlichen Bieterverfahrens.

Karte mit Lage der Objekte 

Kaufumfang:  81 Mietwohnungen mit ca. 5.224,10 m² Wohnfläche, aufgeteilt in 14 Mehrfamilien-Wohngebäuden mit dem dazugehörigen Grundstück laut Grundbuch

Gemarkungen: in der Gemeinde Schenkendöbern

Lage: Sembten, Groß Drewitz, Grano, Lübbinchen, Bärenklau, Kerkwitz und Groß Gastrose

Exposé der Mehrfamilien-Wohngebäude erhalten Sie auf Anfrage.

Die Mehrfamilien-Wohngebäude können von der Straße frei besichtigt werden.

Kaufpreisvorstellung liegt bei 2,59 Mio. €. Die Vertragsnebenkosten (z.B. Notarkosten, Grunderwerbssteuer und Käuferprovision) sind zusätzlich vom Käufer zu tragen.

Interessenten werden gebeten, schriftliche Angebote im verschlossenen Umschlag mit dem Vermerk auf dem Umschlag „Angebot 14 Mehrfamilien-Wohngebäude in der Gemeinde Schenkendöbern“ bis zum 30. November 2016 (Tag des Eingangs) an die Sparkasse Spree-Neiße, Rechtsabteilung, Breitscheidplatz 3, 03046 Cottbus zu richten.

Ihre Ansprechpartner:

für Besichtigungen:   Frau Kauß   Tel.: 03561-556217 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
für Fragen zum Verkauf und Exposé: Herr Mettke   Tel.: 03561-6872160 o. Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!